Lichtblick

Gemeinsames Leben

Das rhythmische Erleben von Tag, Woche und Jahr mit seinen Morgenfeiern, Andachten und Jahresfesten durchzieht den Alltag mit einer feinen religiösen Grundstimmung, die das Leben trägt und ordnet.

 

"Nicht allein das Angeborene, sondern auch das Erworbene ist der Mensch." (Goethe)

 

Kunst

Vom Künstlerischen geht immer etwas Festliches aus, weil es uns aus dem alltäglichen Leben heraushebt.

Die Kunst und das künstlerische Tun ist eine der tragenden Kräfte im Leben des Menschen. Sie wirken auf den ganzen Menschen. Die Pflege der künstlerischen Tätigkeit fördert die Persönlichkeitsentwicklung sowie die sozialen Prozesse.
So sollen die Bausteine des künstlerischen Tuns – Farbe, Form, Bewegung, Klang und Sprache – in einem vielfältigen Angebot zum Tragen kommen.

Ebenso sollen die aufrichtenden, lebensspendenden Kräfte in den Heilkünsten und den künstlerischen Therapien zur Entfaltung kommen.